Home / Allgemein / Gas und Strom werden teurer

Gas und Strom werden teurer

Gas und Strom werden teurer

Für März und April 2019 haben ca. 100 örtliche Energieversorger Anpassungen der Gas – und Strompreise angekündigt.

Zur Jahreswende sind die Strom- und Gaspreise in Deutschland um durchschnittlich 2 % gestiegen. Die aktuellen Erhöhungen fallen jetzt deutlich gravierender aus. Es werden voraussichtlich die Preise für Strom um ca. 6 % und für Gas um ca. 10 % steigen.

Diese Preiserhöhungen begründen die meisten Energieversorger mit gestiegenen Beschaffungskosten.

Wichtig: Bei Preisanpassungen können Kunden grundsätzlich von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen.

EnergieForum Deutschland unterstützt Sie hierbei mit seriösen Preisgarantien von verlässlichen Energieversorgern und betreut Sie während der gesamten Vertragslaufzeit kostenfrei.

Wir prüfen unsere Vertragspartner und deren Beschaffungsstrategien genau, so dass wir sicherstellen, dass unsere Energieversorger auch Morgen noch am Markt sind und Sie bzw. Ihre Kunden mit Energie beliefert werden.

Wir nehmen bewusst Abstand von Offerten der privat gegründeten Versorgungsunternehmen mit geringer Kapitaldecke, die den Energiemarkt der seriösen Energieversorger mit Angeboten unter dem Börsenpreis unterwandern und damit das schnelle Geschäft und viele Kunden suchen.

Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie.

 

Ihre

X
X